Baubeschrieb

Allgemeine Gebäudeteile

-Standard = tiefer Energieverbrauch = tiefere Heizkosten
Fassaden
Fassadenisolation mit verputzter Aussenwärmedämmung nach MINERGIE®-Standard
Fenster
– Kunststofffenster mit Dreifachverglasung (U-Wert: 0.7 W/m2 K)
– Abschliessbare Fenstergriffe und verstärkte Beschläge bei allen ebenerdig zugänglichen Wohnungen
Keller
– Kellerabteile mit mechanischer Lüftung
– Waschküche und Trocknungsräume
– Veloabstellraum
Parkplätze
– Zugang von der Tiefgarage direkt in jedes Haus; Häuser A und D: Lift bis ins UG
– Oberirdische Besucherparkplätze

Innenausbau

Wohnen/Essen/Zimmer
– Wohn- und Schlafzimmer: Parkett
– Küchen: Parkett oder keramische Bodenplatten
– Bäder/WC: keramische oder homogene Boden- und Wandbeläge
– Wände: Abrieb
– Decke: Weissputz, gestrichen
Küchen
Einbauküchen mit Natursteinabdeckung oder Gleichwertigem,
Einbaubackofen, Glaskeramik-Kochfeld, Geschirrspüler, Dampfabzug (Umluft), Kühlschrank
Nasszellen
Lavabos und Spiegelschränke; Badewannen in den Häusern A und D in den 3,5- und 4,5-Zimmer-Wohnungen, restliche Wohnungen mit Duschen
Wohnungstüren
Wohnungstüren mit Dreipunkt-Sicherheitsverschluss
Installationen
– Liftanlage in den Häusern A und D
– Bodenheizung (ohne Wärmezähler)
– Zeitgemässe elektrische Installationen nach Vorschrift
– Zwei ausgebaute Telefon- und Radio-/TV-Anschlüsse pro Wohnung (Wohnen und Schlafen), restliche Zimmer sind vorbereitet
– Gegensprechanlage
– Kalt- und Warmwasserverbrauch mit individueller Verbrauchserfassung
Waschen
Attika-, 4,5-Zimmer- und in Haus B 3,5-Zimmer-Wohnungen mit Waschmaschine und Tumbler in der Wohnung; in den übrigen Wohnungen ist der Anschluss für eine Waschmaschine vorbereitet (ausgenommen 1,5-Zimmer-Wohnungen)
Belüftung
Die Wohnungen verfügen über Komfortlüftungen:
– Feuchtigkeit im Badezimmer wird auch bei geschlossenen Fenstern und in gefangenen Räumen abgeführt
– Frischluftzufuhr ist in der ganzen Wohnung stets gewährleistet